Werkstatt

VON DER IDEE ZUM FERTIGEN
SCHMUCKSTÜCK

Entdecken Sie die einzigartige Welt des Schmucks in unserem Atelier für Einzelstücke! Tauchen Sie ein in eine inspirierende Atmosphäre, begleitet von köstlichem Kaffee. Ob Trauringe, Verlobungsringe, Unikate oder Umarbeitungen von alten Schmuckstücken – wir laden Sie herzlich zu einem persönlichen Beratungsgespräch ein. Lassen Sie sich von unserer Leidenschaft für handgefertigten Schmuck begeistern!

Unser Handwerk beginnt lange vor dem ersten Handgriff. Denn ehe im Atelier für Einzelstücke ein Schmuckstück entsteht, finden wir im Gespräch mit unseren Kunden und in der entspannten Atmosphäre unserer Werkstatt heraus, was Sie wirklich wollen. Erst wenn wir diesen Wunsch kennen, folgt der nächste Schritt hin zum individuellen Schmuckstück, Trauringen oder Verlobungsring: die sorgfältige Auswahl der Materialien. Ist auch diese getroffen, so kann der zweite Abschnitt unserer Arbeit beginnen: der Entwurf.

Der Entwurf gibt unserem Gespräch eine erste visuelle und damit greifbare Form. Hierfür fertigen wir Skizzen oder auch Modelle an, die wir in einem zweiten gemeinsamen Termin besprechen und auswerten. Auch die Anschauung und Auswahl der gewünschten Edelsteine erfolgt nun. Am Ende der Entwurfsphase ist dann klar, wie Ihr individuelles Schmuckstück aussehen muss und woraus es gefertigt sein wird. Nun ist es aber Zeit, das Feuer der Vorfreude und das unserer Werkstatt zu schüren und den Entwurf in unserer Werkstatt in Dresden Wirklichkeit werden zu lassen. Die Umsetzung kann beginnen.

Ihr Wunsch wird in unserer Werkstatt in Dresden Wirklichkeit. Traditionelles Goldschmiedehandwerk, wie Sand- und Kokillenguß, Montage, Sägen, Feilen, Polieren und einzigartige Oberflächengestaltungen setzen wir in unserer Werkstatt um. Ist der letzte Schliff erfolgt und die erlesenen Edelsteine gesetzt, laden wir Sie zur Anprobe ein. Ein mit Spannung erwarteter Termin, bei dem nicht nur die Passgenauigkeit Ihres neuen Schmuckstücks im Fokus steht, sondern vor allem das gesamte Erscheinungsbild unter die sprichwörtliche Lupe genommen werden kann. Und erst dann, wenn alles so ist, wie Sie es sich erträumt haben, beglückwünschen wir Sie zu Ihrem ganz persönlichen und individuellen neuen Begleiter aus Ihrem Atelier für Einzelstücke in Dresden.

Materialien

Wir verwenden ausschließlich recyceltes Gold in all seinen Farben. Gelb-, Weiß-, Rot- oder Rosétöne können wir verarbeiten. Auch Silber und Platin werden im Atelier für Einzelstücke verarbeitet. 

Edelsteine

Unsere ausgewählten Edelsteinhändler stellen uns Edelsteine aus der ganzen Welt zur Verfügung. Wir achten dabei nicht nur auf Qualität, sondern auch auf die Fairtrade-Gewinnung und -Verarbeitung. Unsere Handelspartner sind immer in Deutschland zu finden und haben direkten Kontakt zur Schleiferei oder zu den Edelsteinminen selbst. Faires Material muss nicht preisintensiv sein, aber es muss seinen Preis haben, damit es sich für alle lohnt. 

Gravuren

Durch unsere hochspezialisierten Kooperationspartner können wir Handgravuren oder Lasergravuren als Innen- oder Außengravur umsetzen.

Oberflächenbeschichtungen

Durch unsere hochspezialisierten Kooperationspartner können wir Vergoldungen oder Goldplattierungen, sowie Rhodinierungen anbieten.

Lasergravur

Sie wollen Ihre Ringe selbst herstellen und in die Welt des Goldschmiedens schnuppern? Buchen Sie Ihr Beratungsgespräch und wir setzen Ihre Traumringe gemeinsam um.

Auf Wunsch können wir Ihnen auch zertifiziertes fair gehandeltes Gold anbieten. Es gibt für uns nur eine Quelle, die ehrlich und transparent mit dem ethischem Gold handelt. Lassen Sie uns gerne ins Gespräch kommen!

Unsere Entwürfe haben alle verschiedene Ansprüche und deshalb ist auch die Frage der Anfertigungsdauer schwer zu beantworten. Wir schaffen in Notfällen die Eheringe auch sehr schnell in 3 Wochen umzusetzen. Allerdings freuen wir uns, wenn wir 4 Monate und mehr für die Umsetzung Ihrer einzigartigen Trauringe zur Verfügung haben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Was kosten die Trauringe bei Ihnen? Dies ist die beliebteste Frage im Atelier. Wir können diese Frage wirklich erst beantworten, wenn wir im Beratungsgespräch festgelegt haben, welche Ringe gestaltet werden. Das heißt, das Material, die Größenverhältnisse, Edelsteinbesetzungen und die Umsetzung des Entwurfes ergeben den Preis. Kommen Sie auf einen schönen Kaffee vorbei und lassen Sie sich auch zum Preis beraten!

Sie können im Atelier auch mit Altgold bezahlen. Das heißt, wir nehmen alte Ketten oder Schmuckstücke, die nicht mehr getragen werden in Zahlung. Wenn wir dieses aus verschiedenen Gründen nicht direkt verwenden, senden wir es zu unserer Scheideanstalt. Dort wird das Gold und Silber getrennt. Das gereinigte Material kann nun wieder verwendet werden. Der Goldschmied ist seit jeher ein Recyclingmeister. 

Ebenfalls eine sehr schöne Aufgabe im Beruf des Goldschmiedens ist es, den alten Erbstücken durch ein neues Design eine tiefere Bedeutung zu geben. Wir bauen einzelne Teile neu oder um, oder schmelzen auch alles zusammen und finden eine neue Form. Jedes Schmuckstück kann so wieder zum Lieblingsschmuckstück avancieren. 

Silber ist nicht so edel wie Gold, denn es reagiert mit dem Element Schwefel. Schwefel befindet sich in allem, was schön duftet, in unseren Parfüms, Cremes oder Seifen. Manchmal sogar auf unserer Haut. Deshalb wird das schöne weiße Silber schwarz beim Tragen oder auch auf der Ablage im Bad. Lassen Sie Ihre Schmuckstücke regelmäßig professionell reinigen. Gern beraten wir sie auch bei der Pflege Ihrer Schmuckstücke!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.eTermin.net zu laden.

Inhalt laden

"